Menü
Adventure, Survival & Tracking

Lerne die Signale

 

Ground to Air Emergency Code

Sie kommen am Ende der Welt in Schwierigkeiten und warten auf das Suchflugzeug. Was jetzt? Es gibt eine Reihe international anerkannter Notsignale, bekannt als die Boden-Luft Signalzeichen, die verwendet werden können, um einfache Nachrichten an ein überfliegendes Suchflugzeug zu übermitteln, wo es keine anderen Mittel der Kommunikation gibt. Jedoch hat es etwas Verwirrung gegeben, bezüglich der Fage welche der Signale richtig sind. Die Verwirrung ist geschehen, seitdem einige der Signale entweder geändert oder 1986 zurückgezogen wurden. Die bedeutendste Änderung betrifft das Zeichen "X" welches jetzt folgende Bedeutung hat: "Benötige medizinische Hilfe'".

Merke: Im Zweifel das Internationale Symbol - SOS - verwenden

Grundsätzlich können diese Symbole auf dem Boden gemacht werden, indem Felsen oder anderes Material  verwendet werden. Sie müssen nur sicherstellen, dass die Symbole groß genug sind, um durch ein Flugzeug gesehen zu werden, das Sie überfliegt (mind. 10 x 5 Meter). Der Pilot wird antworten - wenn das Signal verstanden wird - indem er die Flügel des Flugzeuges während des Tageslichts nach links und rechts schaukelt oder die Positionslaternen durch AN und AUS aufblitzen läßt.

Diese Signale sind es wert gelernt zu werden, um einem Suchflugzeug anzuzeigen zu können, dass Sie sich in einer Notlage befinden. 

Werbung