Menü
Adventure, Survival & Tracking

Paiute Totschlagfalle

 

Wie funktioniert es?

Nahrung ist  in freier Wildbahn schwer zu beschaffen. In einer Überlebessituation können Fallen diese Arbeit für Sie erledigen, während Sie ein Unterkunft errichten,ein Lagerfeuer errichten und Wasser suchen. Die Paiute Falle ist die einfachste Schlagfalle, weil alles was Sie dazu brauchen ist:

- ein Stück Schnur, Holzstöcke und ein schwerer Stein.

Binden Sie ein Ende der Schnur am hinteren Ende des oberen diagonalen Stockes fest. Binden Sie das andere Ende der Schnur an einem anderen, ungefähr 3 Zentimeter langen Stock fest. Dieser 3-Zentimeter-Stock ist der Fang-Stock. Legen Sie die Schnur nun halb um den vertikalen Stock, so das der Fang-Stock einen 90 Grad Winkel bildet. Legen Sie jetzt den Köder-Stock mit einem Ende gegen das Fall-Gewicht und das andere Ende gegen den Fang-Stock. Wenn eine Beute den Köder-Stock berührt, fällt er zu Boden und gibt den Fang-Stock frei. Wenn der diagonale Stock hochgeschleudert wird, fällt das Gewicht und zerdrückt die Beute.

Werbung

Deadfall Trap

Der Auslöser

 

Jagdwilderei

(1) Wer unter Verletzung fremden Jagdrechts oder Jagdausübungsrechts

1.dem Wild nachstellt, es fängt, erlegt oder sich oder einem Dritten zueignet oder
2.eine Sache, die dem Jagdrecht unterliegt, sich oder einem Dritten zueignet, beschädigt oder zerstört, wird mit Freiheitsstrafe oder mit Geldstrafe bestraft.

Merke: Fallenstellen ist Verboten!

Die gezeigten Techniken des Fallenbaues dienen nur der Information!